Am Samstag spielt sich ein musikalisches Spektakel ab, das es in dieser Form noch nie gegeben hat: Der Raiffeisen-Contest. Bei diesem messen sich im ersten Teil verschiedene Solothurner Musikformationen auf der Marschmusikstrecke - im Herz des Dorfs. Das Publikum darf dem Geschehen nicht nur beiwohnen, sondern in Form eines Publikumsvotums bei der Rangierung mitwirken. Danach soll beim Showteil nebst dem musikalischen auch das inszenatorische Können auf die Bühne gebracht werden.

Am ersten Teil, der Parademusik, nehmen noch weiter Musikformationen teil. Diejenigen Musikvereine, die lediglich die Marschmusikstrecke bestreiten, werden nicht bewertet.

Als krönender Abschluss darf die Musikgesellschaft Konkordia Aedermannsdorf die Veteranenehrung des Blasmusikverbandes Thal/ Gäu/ Olten/ Gösgen durchführen. Diese wird vom Musikverein Stetten 1958 e.V. aus Deutschland musikalisch umrahmt.

 

Parademusik


Programm

Jene Vereine, welche nicht am Raiffeisen-Contest teilnehmen, laufen ohne Bewertung.

  • 16:00 Uhr Apéro & Begrüssung
  • 16:30 Uhr Raiffeisen-Contest / Parademusik
  • 17:45 Uhr Ende Parademusik
  • 18:30 Uhr Beginn Raiffeisen-Contest Unterhaltung
  • 21:15 Uhr Apéro / Besammlung der Veteranen vor dem Festzelt
  • 21:45 Uhr Veteranenehrung / Rangeverkündigung
  • 22:45 Uhr Unterhaltungskonzert des MV Stetten 1958 e. V. aus Deutschland im Festzelt

Teilnehmerliste Parademusik

 

Raiffeisen-Contest


Programm

Der Raiffeisen-Contest beginnt mit der Parademusik um ca. 16.30 Uhr, wobei die am Raiffeisen-Contest teilnehmenden Verein zuerst spielen werden. Das Bühnenprogramm des Raiffeisen-Contests beginnt um 18.30 Uhr im Festzelt.

 

Veteranenehrung


Im Anschluss an den Raiffeisen-Contest findet um ca. 21.45 Uhr im Festzelt die Veteranenehrungen inkl. der Rangverkündigung des Raiffeisen-Contests statt. Das Ganze wird durch den Musikverein Stetten 1958 e.V. aus Deutschland umrahmt.